Natur pur rund um den Ochsenkopf

Wenn etwas in das typische Bild vom bayrischen Mittelgebirge passt, dann ist es das Fichtelgebirge mit seinem Ochsenkopf und Schneeberg. Atemberaubende Natur, unzählige, von Moos überwucherte Granitbrocken, imposante Blockmeere, rauschende BächeFlussläufe durch steinerne Täler und stille Moore und Wälder. Nicht Bergriesen mit endlosen Anstiegswegen warten auf Sie, sondern wildromantische "Buckel", im Hufeisen angeordnet, die allesamt einen herrlichen Rundumblick garantieren. Wandern Sie auf den Ochsenkopf, den mit 1.024 m zweithöchsten Berg des Fichtelgebirges. Vom Aussichtsturm dort oben haben Sie einen beeindruckenden Überblick über das gesamte Fichtelgebirge und sein Umland.  Wer Wissenswertes über Wasserklau am Ochsenkopf, über Semmelsteine und vieles mehr beim Wandern erfahren will, kommt bei den geführten Geopark-Touren voll auf seine Kosten.
Falls Ihre Kinder einmal keine Lust zum Wandern haben, können Sie viele spannende Ausflüge mit Ihnen unternehmen. Besuchen Sie den Greifvogelpark Katharinenberg, der um die 50 Tag- und Nachtgreifvögel beherbergt. Oder erfahren Sie mehr über kleine, wilde Kräuter auf geführten Wanderungen im Kräuterdorf Nagel.
 
Unzählige weitere Vorschläge für Ausflüge und spannende Aktionen finden Sie hier auf unseren Seiten. Gerne beraten wir Sie beim Planen Ihre Urlaubsaktivitäten.